Ausbildung für Lebens- und Sozialberatung 2017-2019

mit Schwerpunkt dialogisch-systemische Aufstellungs- und Rekonstruktionsarbeit

Beginn: Freitag, 20. – Sonntag, 22. Oktober 2017

Dauer: 5 Semester

  Curriculum Lebens- und Sozialberatung 2017-2019

Diese Ausbildung ermöglicht es Ihnen, systemisch-dialogische Beratung und dialogisch-systemische Aufstellungs-und Rekonstruktionsarbeit zu lernen und in der eigene Praxis nach gewerblichen Richtlinien anzuwenden.

Drei Abschlüsse in fünf Semestern

  • Diplom für Lebens- und Sozialberatung (5 Semester, WKO zertifiziert)

als Möglichkeit des Erwerbs der Gewerbeberechtigung als selbständige diplomierte Lebensberaterin oder Lebensberater

  • Zertifikat für Systemische-Dialogische Gesprächsführung (3 Semester)

als Möglichkeit zur beruflichen Höherqualifizierung oder zur persönlichen Weiterentwicklung

  • Zertifikat für Dialogisch-Systemische Aufstellungs- und Rekonstruktionsarbeit (DsA) (2 Semester, ÖfS – Österr. Forum Systemaufstellungen anerkannt)

als Möglichkeit zur beruflichen Höherqualifizierung und Ausübung der Aufstellungsarbeit nach den entsprechenden Qualitätskriterien des ÖfS oder zur persönlichen Weiterentwicklung

 

Bitte lesen Sie die genauen inhaltlichen Details im Curriculum – download am Seitenanfang.

Bei Fragen steht Ihnen Riki Fink unter riki.fink@gmx.at bzw. telefonisch unter -43-676 4009042 zur Verfügung

Details

Beginn: Freitag, 20. – Sonntag, 22. Oktober 2017

Dauer: 5 Semester

Leitung: Friederike Fink, Thorsten Ellensohn
Seminarleiter_innen: Christine Blumenstein-Essen, Guni Leila Baxa, Ilse Gschwend, Fritz Schwarzinger, Karin Reisinger

Kosten:  Pro Semester EUR 2.320,- inkl. 20 % MwSt.
Wir bieten bis 15. August 2017 einen Frühbucherbonus an, Regelungen dazu siehe Curriculum

Teilnehmer: 14 - max. 28

Ort: Semriach und andere Seminarorte in Graz bzw. Graz-Umgebung