Dialogisch-Systemische Aufstellungsarbeit / Familienrekonstruktion

Termin: Donnerstag, 28. Dezember, 14:00 – Samstag, 30. Dezember 2017, 16:00

Ort: Praxis Baxa, Graz

In der Aufstellungsarbeit betrachten wir unser Eingebundensein und unsere gegenseitige Bezogenheit innerhalb von Systemen (Familien, Berufsgruppen, Organisationen…), aber auch unsere innere Beziehungsgestaltung um ein Symptom, eine Krankheit, ein Problem usw. „Im Raum gestellt“ zeigt sich das Beziehungsgefüge in seinen wesentlichen Aussagen. Es weist in seiner unmittelbar sichtbaren, hörbaren und spürbaren Prägnanz auf mögliche Lösungs- und Veränderungsschritte hin.

Wir erkennen

Wir erkennen so vielleicht den für uns guten Platz im System, den Ort, der Frieden möglich macht, uns in unserer Kraft und Kompetenz belässt und uns neue Sichtweisen erschließt.

Wir erfahren

Wir erfahren, was beiträgt zu Heilung, was löst, was uns für eine erfüllte Partnerschaft, Liebe und Versöhnung öffnen kann, was die Kooperation in Organisationen und anderen Berufsfeldern fördert.
Je nach Anliegen und Fragestellung der Teilnehmer*nnen verwenden wir Familien-, Organisations- und Strukturaufstellungen. Es können auch größere Systeme wie z.B. Helfer- Systeme oder politische Konstellationen, sowie psychische und geistige Systeme gestellt werden. Wir arbeiten dabei mit Einzelnen, Paaren und Familien.

Hinweis

Bei diesen Seminaren ist es möglich, ohne eigenes Aufstellungsanliegen zum halben Seminarbeitrag als teilnehmende/r Beobachter*in bzw. Repräsentant*in mitzumachen. Dies gilt für alle, die aus Interesse oder zum Kennenlernen der Aufstellungsarbeit teilnehmen wollen und für Teilnehmer*innen von Weiterbildungen (Hospitation).

Weitere Informationen

Unterkunft und Verpflegung werden von uns nicht organisiert. Bitte melden sie sich selbst am jeweils angegebenen Seminarort an.

Alle hier beschriebenen DsA-Angebote sind als psychotherapeutische Gruppen-Selbsterfahrung Mwst-frei.
Sie sind für einige Fachspezifika in (Systemischer) Psychotherapie bei manchen AB-Instituten in Österreich anerkannt – die Entscheidung darüber trifft die Ausbildungsleitung des jeweiligen Ausbildungsinstitutes (8 AE/Tag Gruppen-Selbsterfahrung).

Details

Termin: Donnerstag, 28. Dezember, 14:00 – Samstag, 30. Dezember 2017, 16:00

Leitung: Guni Leila Baxa

Kosten:  Mit eigener Aufstellung: € 360,-
Ohne eigene Aufstellung: € 180,-

Ort: Praxis Baxa, Volksgartenstraße 10, 8020 Graz

Weitere Termine: 
4. – 6. Januar 2018
Graz, Praxis Baxa

Leitung: Guni Leila Baxa
Das Seminar ist ausgebucht !
2. – 4. Februar 2018
Graz, Praxis Baxa

Leitung: Christine Blumenstein-Essen
Freie Plätze nur mehr für Männer + Stellvertreter*innen!
16. – 18. März 2018
Graz, Praxis Baxa

Leitung: Guni Leila Baxa
Freie Plätze nur mehr für Männer + Stellvertreter*innen
20. – 22. April 2018
Graz, Praxis Baxa

Leitung: Guni Leila Baxa
Freie Plätze nur mehr für Männer + Stellvertreter*innen!
29. Juni – 1. Juli 2018
Graz, Praxis Baxa

Leitung: Guni Leila Baxa
24. – 26. August 2018
Graz, Praxis Baxa

Leitung: Guni Leila Baxa
26. – 28. Oktober 2018
Graz, Praxis Saltiel

Leitung: Christine Blumenstein-Essen
9. – 11. November 2018
Graz, Praxis Baxa

Leitung: Christine Blumenstein-Essen
16. – 18. November 2018
Graz, Praxis Baxa

Leitung: Guni Leila Baxa
30. November – 2. Dezember 2018
Graz, Praxis Baxa

Leitung: Guni Leila Baxa
7. – 9. Dezember 2018
Graz, Praxis Baxa

Leitung: Guni Leila Baxa
14. – 16. Dezember 2018
Graz, Praxis Baxa

Leitung: Christine Blumenstein-Essen
28. – 30. Dezember 2018
Graz, Praxis Baxa

Leitung: Guni Leila Baxa